"Die große Kunst besteht nur darin, die Summen zu erheben, ohne die Staatsbürger zu bedrücken."
Friedrich II., der Große, gen. der "Alte Fritz" (1712-86&